Weizendunst kaufen - Das etwas andere Mehl im Rahmer Mühle Onlineshop

Getreideprodukte und Körner zählen seit tausenden von Jahren zu den absoluten Grundnahrungsmitteln der menschlichen Ernährung. Sie gehören der Familie der Süßgräser an und werden bis heute überall auf der Welt gegessen. Aufgrund der hohen Nährwerte und wertvollen Inhaltsstoffe sind Getreideprodukte und Körner der ideale Snack - egal in welcher Form. Denn sie lassen sich vielseitig zu unzähligen Produkten weiterverarbeiten und problemlos in die unterschiedlichsten Mahlzeiten einbeziehen. Eines dieser Produkte ist Weizendunst - und das gibt es auch hier im Onlineshop der Rahmer Mühle.

Was ist Weizendunst?

Dunst ist ein Zwischenprodukt des Vermahlungsvorgangs bei Getreide. Gelegentlich wird es auch als Dunstmehl oder Feingrieß bezeichnet. Es ist zwar feinkörnig, wird allerdings nicht ganz so fein ausgemahlen wie Mehl. Allgemein ist die Teilchengröße von Dunst zwischen griffigem Mehl und Grieß einzuordnen. Mit den Fingern lassen sich die einzelnen Partikel gut greifen und streuen, allerdings sind sie nicht ganz so grob wie bei Grieß. Die Bezeichnung “griffiges Mehl” steht meist für grobe Mehle, kann aber auch für Dunst stehen. “Doppelgriffiges Mehl” bezeichnet hingegen ausschließlich Dunst. Entscheidend für die Einordnung in diese Kategorien ist die Korngröße. Die Teilchengröße von Dunst ist variabel und reicht von 150 bis 300 µm Durchmesser. Weizendunst ist folglich ein doppelgriffiges Mehl, das bei der Weizenvermahlung entsteht.

Getreideprodukte und Körner zählen seit tausenden von Jahren zu den absoluten Grundnahrungsmitteln der menschlichen Ernährung. Sie gehören der Familie der Süßgräser an und werden bis heute... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weizendunst kaufen - Das etwas andere Mehl im Rahmer Mühle Onlineshop

Getreideprodukte und Körner zählen seit tausenden von Jahren zu den absoluten Grundnahrungsmitteln der menschlichen Ernährung. Sie gehören der Familie der Süßgräser an und werden bis heute überall auf der Welt gegessen. Aufgrund der hohen Nährwerte und wertvollen Inhaltsstoffe sind Getreideprodukte und Körner der ideale Snack - egal in welcher Form. Denn sie lassen sich vielseitig zu unzähligen Produkten weiterverarbeiten und problemlos in die unterschiedlichsten Mahlzeiten einbeziehen. Eines dieser Produkte ist Weizendunst - und das gibt es auch hier im Onlineshop der Rahmer Mühle.

Was ist Weizendunst?

Dunst ist ein Zwischenprodukt des Vermahlungsvorgangs bei Getreide. Gelegentlich wird es auch als Dunstmehl oder Feingrieß bezeichnet. Es ist zwar feinkörnig, wird allerdings nicht ganz so fein ausgemahlen wie Mehl. Allgemein ist die Teilchengröße von Dunst zwischen griffigem Mehl und Grieß einzuordnen. Mit den Fingern lassen sich die einzelnen Partikel gut greifen und streuen, allerdings sind sie nicht ganz so grob wie bei Grieß. Die Bezeichnung “griffiges Mehl” steht meist für grobe Mehle, kann aber auch für Dunst stehen. “Doppelgriffiges Mehl” bezeichnet hingegen ausschließlich Dunst. Entscheidend für die Einordnung in diese Kategorien ist die Korngröße. Die Teilchengröße von Dunst ist variabel und reicht von 150 bis 300 µm Durchmesser. Weizendunst ist folglich ein doppelgriffiges Mehl, das bei der Weizenvermahlung entsteht.

Topseller
Weizendunst 1.000 g Weizendunst 1.000 g
Inhalt 1000 Gramm (0,10 € * / 100 Gramm)
1,00 € *
Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weizendunst 1.000 g
Weizendunst 1.000 g
Weizendunst 1.000 g
Inhalt 1000 Gramm (0,10 € * / 100 Gramm)
1,00 € *

Unser Weizendunst bei Rahmer Mühle

In unserem Online-Shop bieten wir Weizendunst in der 1000g Packung an. Da unsere Rohprodukte direkt von regionalen Landwirten kommen und die Qualität permanent kontrolliert und überprüft wird, bekommen Sie bei uns nur hochwertigste Produkte.

Was kann mit Weizendunst hergestellt werden?

Mehl ist nicht gleich Mehl. Jedes Mehl hat eigene Backeigenschaften, einen eigenen Geschmack und eigene Bereiche, in denen es eingesetzt wird. Weizendunst sorgt bei Teigwaren für eine festere Konsistenz, einen kernigen Geschmack, eine gute Krustenbildung und ist sehr vielseitig einsetzbar. Teig aus Dunst quillt generell sehr gut und ist elastischer als mit Mehl. Aus diesem Grund wird Weizendunst besonders gerne für die Herstellung von Spätzle, Knödel, Nudeln, Hefeteig, Stollen und Strudel verwendet. Hier passt der kernige Teig perfekt dazu und sorgt für optimale Ergebnisse. Aber Achtung: Dunst kann wesentlich mehr Flüssigkeit aufnehmen als gewöhnliches Mehl, weshalb der Teig etwas mehr Wasser benötigt.

Weitere Produkte von Rahmer Mühle

Neben Weizendunst bieten wir Ihnen noch viele weitere Produkte bei Rahmer Mühle. Diverse Mehlsorten, sowie Heimtiernahrung, Geflügelfutter und Vogelfutter befinden sich ebenfalls in unserem Sortiment. Stöbern Sie doch mal durch unseren Online-Shop oder schauen Sie bei Gelegenheit persönlich bei uns vorbei - wir freuen uns auf Sie!

Zuletzt angesehen